Neuigkeiten

Gruselvergnügen beim Halloween-Turnier am 31.10.2018

Das 2. Halloween-Turnier wurde als letztes vorgabenwirksames Wettspiel über 9 Löcher ausgetragen. An unserem neuen Feiertag gingen 38 Teilnehmer an den Kanonenstart. Unsere Mitarbeiterinnen hatten das Clubhaus passend zum Thema dekoriert, sich selbst verkleidet und somit eine entsprechende Halloween-Atmosphäre geschaffen. Vor Beginn der Siegerehrung erhielt unser Spielführer ein nächträgliches Geburtstagsständchen. Bei dem letzten vorgabenwirksamen Wettspiel konnten 10 Teilnehmer ihr Handicap in diesem Jahr noch verbessern.
Brutto-Sieger wurde mit 14 Punkten Guido Herrmann. Michael Assner gelang mit 22 Punkten der Netto-Sieg, gefolgt von Kay Zaske und Carsten Gust auf Platz zwei mit jeweils 21 Punkten.
Das Fazit der Teilnehmer: Ein gelungenes Wettspiel und ein leckeres Grusel-Buffet!
Im nächsten Jahr soll das Wettspiel über 18 Bahnen gespielt werden.